Gehe zu…

20. Februar 2019

Verkehrsunfall mit Verletzung in Taxenbach


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In den Mittagsstunden des 11.Februar 2019 ereignete sich in Taxenbach ein Verkehrsunfall mit Verletzung, wobei eine 25-jährige kroatische Staatsbürgerin aus unbekannter Ursache mit ihrem PKW ins Schleudern kam und frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug prallte. Die 25-jährige Fahrzeuglenkerin wurde augenscheinlich schwer verletzt und der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 45-jähriger rumänischer Staatsangehöriger wurde leicht verletzt. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurden beide Fahrzeuglenker mit der Rettung in das Krankenhaus nach Schwarzach gebracht. Durchgeführte Alkotest verliefen negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen