Gehe zu…

20. Februar 2019

Gestohlenes Auto im Inn bei Wörgl


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 09.02.2019, um 14:33 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörgl über ein Fahrzeug im Inn auf Höhe des Skaterparks verständigt. Nach Eintreffen der Feuerwehren Wörgl und Kirchbichl wurde der PKW vorerst mittels Boot gesichert und dann mit einer Seilwinde ans Ufer gezogen. Im PKW wurden keine Personen vorgefunden. Wie die anschließenden Ermittlungen ergaben, wurde der PKW von derzeit noch unbekannten Tätern Ende Dezember im Bezirk Innsbruck-Land gestohlen und dann vor einiger Zeit in Wörgl im Inn versenkt. Weitere Ermittlungen sind im Gange. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen