Gehe zu…

22. April 2019

Führerscheinloser Alkolenker rammte Hauseck und Pkw


Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, der nicht im Besitz einer Lenkberechtigung ist, lieh sich mit den Angaben, Bier holen zu wollen, am 9. Februar 2019 gegen 5:30 Uhr mit der Zustimmung des 21-jährigen Zulassungsbesitzers dessen Pkw und fuhr mit diesem Richtung Walding.
Gegen 6 Uhr kam der 22-Jährige mit dem Pkw in Walding in einer Linkskurve auf der Ottensheimerstraße rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zuerst zwei Gartenzaunsteher und streifte mit dem Pkw ein Hauseck, wobei die Hausthermofassade auf einer Länge von drei Meter heruntergerissen und auf der Straße verteilt wurde.
Obwohl der Pkw dadurch stark beschädigt wurde, fuhr der Mann weiter nach Ottensheim, um dort Bier zu kaufen.
Bei der Rückfahrt um 6:05 Uhr kam es auf der Ottensheimerstraße zu einem zweiten Verkehrsunfall, wobei er einen entgegenkommenden Pkw seitlich streifte.
Der 22-Jährige fuhr daraufhin, verfolgt vom Lenker des touchierten Pkw, wieder zurück zu seinem Wohnort und lies diesen dort in der Einfahrt stehen. Er wurde dabei zwar sofort vom nachkommenden Pkw-Lenker zur Rede gestellt, der 22-Jährige ignorierte den Mann jedich und ging in seine Wohnung.
Die um 6:15 Uhr am Wohnort eingetroffenen Polizisten konnten nach Anläuten in das Haus gelangen und den 22-Jährigen und den Zulassungsbesitzer antreffen.
Der 22-Jährige leugnete trotz Mitteilung des Zulassungsbesitzers und der Angaben des unfallbeteiligten Lenkers vehement den Pkw gelenkt zu haben.
Ein daraufhin mit dem 22-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille.
Beide Männer werden der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen