Gehe zu…

20. Februar 2019

Festnahme nach Körperverletzung in Villach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Die 34-jährige Frau, die verdächtig ist am 09.02., nachmittags, ihren 36-jährigen Ehemann in einer Wohnung in Villach mit einem Messer verletzt zu haben, wurde aufgrund einer richterlichen Anordnung am 10.02. vorläufig festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.
Das Betretungsverbot gegen den Mann wurde aufgehoben. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen