Gehe zu…

22. April 2019

Erstmeldung – Lawinenabgang in Hieflau


Liezen
Landl, Bezirk Liezen. – Sonntagvormittag, 10. Februar 2019, kam es in der Ortschaft Hieflau, Gemeinde Landl, zu einem Lawinenabgang.

Laut derzeitigem Informationsstand wurden drei Personen verschüttet, welche bereits wieder befreit sind. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt, sie wurde mit dem Rettungshubschrauber C99 ins Krankenhaus verbracht.
Polizeibeamte des Bezirkspolizeikommandos Liezen, die Alpine Einsatzgruppe und die Bergrettung sowie ein Polizeihubschrauber sind derzeit vor Ort und mit den Ermittlungen beschäftigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen