Gehe zu…

25. März 2019

Verkehrsunfall mit Personenschaden in St. Andrä/L.


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 18-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Wolfsberg kam bereits am 11.01., morgens, mit ihrem PKW auf einer Gemeindestraße in Eitweg, Gemeinde St. Andrä, Bezirk Wolfsberg, in einer Kurve von der Fahrbahn, wobei sich das Fahrzeug in weiterer Folge überschlug und in einem Acker zum Stillstand kam.
Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht.
Die Bergung des schwer beschädigten PKW wurde von Einsatzkräften der FF Eitweg durchgeführt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen