Gehe zu…

17. Januar 2019

Todesfall in Villach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 10. Jänner 2019 gegen 14:20 Uhr wurde ein 25-jähriger kroatischer Staatsbürger aus Villach aufgrund von Gesundheitsproblemen ins LKH Villach eingeliefert. Im Krankenhaus verstarb der Mann plötzlich. Eine am 11. Jänner 2019 durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache einen akuten Herztod. Der Mann hatte Kokain konsumiert, ein Zusammenhang mit dem Herztod könnte bestehen. Das toxikologische Gutachten ist noch ausständig. Mit einem Ergebnis ist erst in einigen Wochen zu rechnen. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen