Gehe zu…

17. Januar 2019

Diebstahl in Obermieming – Klärung


Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 6. Jänner 2019 stahl ein vorerst unbekannter Täter aus einem Gästezimmer eines Beherbergungsbetriebes in Obermieming eine hochpreisige Armbanduhr.
Nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte der PI Silz konnte ein Angestellter, ein 18-jähriger Deutscher, als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Der Mann hatte die Uhr bereits weiterverkauft und den Erlös teilweise verbraucht.
Er wird auf freiem Fuß wegen Verdacht des schweren Diebstahles und nachdem auch eine geringe Menge Cannabiskraut beim Mann sichergestellt wurde, nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Der Käufer der Uhr wird wegen dem Verdacht der Hehlerei an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen