Gehe zu…

21. März 2019

Arbeitsunfall in Velden/WS


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 11.01., 11.20 Uhr, wurde eine Polizeistreife zu einem Bauernhof in Velden/WS gerufen, weil von angrenzenden Nachbarn Hilfeschreie gehört wurden. Dort eingetroffen konnten die Polizisten feststellen, dass der 48-jährige Landwirt offenbar mit seinem Traktor über eine leicht abschüssige Wiese abgerutscht war. Der Traktor war umgekippt und hatte den Landwirt an seinem linken Arm eingeklemmt.
Der Verletzte wurde von den Einsatzkräften der FF Velden/WS geborgen und vom Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen