Gehe zu…

27. Juni 2019

Wohnungsbrand in Hohenems


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 10.01.2019 um 02.50 Uhr wurde der 55-jährige Bewohner einer Wohnung einer Mehrparteienanlage in der Hermann-Prey-Straße durch den Brandmelder geweckt. Bei der Nachschau stellte er Flammen auf dem Balkon fest. Als der Mann die Balkontüre öffnete, griffen die Flammen auf die Vorhänge im Wohnzimmer über. Der 55-Jährige versuchte vorerst, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu löschen, was jedoch misslang. Beim Eintreffen der verständigten Feuerwehr stand der Balkon bereits in Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnungen zu verhindern. Verletzt wurde niemand. Beamte des Landeskriminalamtes sind mit der Brandursachenermittlung beschäftigt. Hinweise auf Brandstiftung liegen keine vor.
Landeskriminalamt Vorarlberg, Tel. +43 (0) 59 133 80 3333 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen