Gehe zu…

21. März 2019

Nachtrag zu Brand in Erpfendorf


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Zur heutigen Presseaussendung, Teil 1, Pkt. 1 – Brand in Erpfendorf – wird mitgeteilt, dass aufgrund der massiven Brandschäden und der derzeitigen Witterungsverhältnisse die Brandursache noch nicht ermittelt werden konnte. Der geschätzte Schaden dürfte im unteren, sechsstelligen Eurobereich liegen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen