Gehe zu…

25. März 2019

Mord im Bezirk Wiener Neustadt


Bezirk Wr. Neustadt/Land
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 42-Jähriger ist verdächtig am 09. Jänner 2019, gegen 19.20 Uhr, seine 50-jährige Ex-Lebensgefährtin im Gemeindegebiet von Krumbach, Bezirk Wiener Neustadt, mit mehreren Messerstichen tödlich verletzt zu haben. Der Beschuldigte sei anschließend vom Tatort geflüchtet und konnte durch die Kräfte des Einsatzkommandos Cobra ausgeforscht und festgenommen werden. Die Ermittlungen wurden durch das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Leib/Leben und die Tatortortgruppe übernommen. Die Einvernahme des Beschuldigten erfolgt am Vormittag des 10. Jänner 2019. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt ordnete die Obduktion des Opfers an. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen