Gehe zu…

17. Juni 2019

Jahresbilanz 2018


Allgemeines
Jahresbilanz 2018 der EGS Wien

Die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) ist ein auf Eigentums-, Gewalt- und Suchtmittelkriminalität spezialisierter Assistenzbereich des Landeskriminalamtes Wien, der die Organisationseinheiten bei Ermittlungstätigkeiten unterstützt. Hauptaufgaben der dort tätigen 81 Polizistinnen und Polizisten sind Zugriffe und Durchführung von Festnahmen, Observationen, Durchsuchungen und Streifentätigkeiten. Durch die Spezialisierung der Kriminalbeamten hat sich die EGS als hocheffiziente Einheit der LPD Wien im Kampf gegen die Straßenkriminalität etabliert.

Festnahmen und Streifentätigkeit

Im Jahr 2018 wurden 1.200 Personen festgenommen, wobei ca. 85% der Festnahmen auf den Bereich Suchtmittelkriminalität entfallen. Im Bereich der Eigentumsdelikte erfolgten die meisten Festnahmen nach Einbruchsdiebstählen in Wohnobjekten sowie Trickdiebstahl und Fahrrad-Diebstahl.

Im Zuge der Aktbearbeitungen wurden 1.338 Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz und 279 Anzeigen nach Eigentumsdelikten gelegt. Die EGS führte neben den längerfristigen Hintergrundermittlungen 385 Suchtmittelstreifen und weitere 380 Streifen gegen die Eigentumskriminalität im gesamten Wiener Stadtgebiet durch.

Sicherstellungen

Bargeld: ca. 334.000 Euro
Heroin: ca. 20,8 kg
Kokain: ca. 7,7 kg
Cannabis: ca. 65 kg
Ecstasy u.a.: ca. 6,8 kg
Andere Drogen: ca. 12,5 kg

Kriminalpolizeiliche Ermittlungsarbeit beinhaltet eine Vielzahl an zeitintensiven Tätigkeiten, die statistisch nicht sinnvoll erfasst werden können. Darunter fallen Observationstätigkeiten, Ersterhebungen oder Zugriffsvorbereitungen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen