Gehe zu…

25. März 2019

Brand einer Hackschnitzelheizanlage in Feldkirch Tosters.


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 08.01.2019 um 08:30 Uhr kam es in Feldkirch-Tosters zu einem Glimmbrand einer Hackschnitzelheizanlage. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr unter Verwendung von Atemschutzgeräten zum Brandherd vorrücken. Der Glimmbrand konnte in weiterer Folge rasch durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt eines Sensors der Hackschnitzelheizanlage gewesen sein. Personen wurden durch den Brand weder gefährdet noch verletzt.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren von Tosters, Feldkirch Stadt und Nofels mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften. Die Polizei Feldkirch war mit zwei Fahrzeugen und insgesamt fünf Beamten vor Ort. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen