Gehe zu…

16. Dezember 2018

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung auf der A12 im Gemeindegebiet von Völs


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 6. Dezember 2018, gegen 04:50 Uhr, kam eine 21-jährige Österreicherin auf der Inntalautobahn A12 auf Höhe der Ausfahrt Innsbruck-Kranebitten in Fahrtrichtung Osten, mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Verkehrsschild und anschließend gegen die Böschung im Ausfahrtsbereich. Die Frau wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und das Fahrzeug erheblich beschädigt. Ein nachkommender Fahrzeuglenker setzte die Rettungskette in Gang. Die Österreicherin wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Ein durchgeführter Alkomattest verlief positiv.

Bearbeitende Dienststelle: API Schönberg
Tel.Nr.: 059133 / 7123 200 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen