Gehe zu…

16. Dezember 2018

Verkehrsunfall mit deutschem Polizeifahrzeug


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 5. Dezember 2018 kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Obus und einem deutschen Polizeifahrzeug in Salzburg auf der Landstraße. Der 40-jährige Obus Lenker fuhr aus einer Bushaltestelle heraus und querte dabei die gesamte Fahrbahn um nach links abzubiegen. Zeitgleich fuhr eine 24-jährige deutsche Polizeibeamtin mit vier weiteren Insassen auf dem linken Fahrstreifen und es kam seitlich zu einer Kollision. Beide Lenker der Fahrzeuge wurden nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit Verletzung unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Der durchgeführte Alkotest der Lenker ist negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen