Gehe zu…

16. Dezember 2018

PI Hörbranz: Brandstifter ausgeforscht


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Im Zeitraum vom 25.10.2018 bis 31.10.2018 wurden bei der PI Hörbranz vier Sachbeschädigungen angezeigt. In allen Fällen handelte es sich um Altpapier- bzw. Altkleidercontainer, die angezündet worden sind. Beamten der Polizeiinspektion ist es nun gelungen, einen 16-jährigen Jugendlichen als Tatverdächtigen auszumitteln. Der Jugendliche ist teilweise geständig. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.
Polizeiinspektion Hörbranz, Tel. +43 (0) 59 133 8128 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen