Gehe zu…

16. Dezember 2018

Balkonsturz in Niederbreitenbach


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 06.12.2018 gegen 13:55 Uhr traf sich eine Perchtengruppe in 6336 Niederbreitenbach, um sich dort in einem angemieteten, leerstehenden Haus für einen bevorstehenden Perchtenauftritt vorzubereiten. Die 19-jährige Fotografin der Perchtengruppe suchte eine geeignete Stelle, um ein Gruppenfoto anzufertigen. Hierzu begab sie sich auf den abgesperrten Balkon des Hauses und brach durch den Holzboden des Balkons. Sie stürzte aus einer Höhe von ca. 3 Metern zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Die Verletzte wurde von der Rettung in das BKH Kufstein gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen