Gehe zu…

16. Dezember 2018

Mutmaßlicher Suchtmittelhändler in Wr. Neustadt festgenommen


Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Beamte der Suchtmittelgruppe des Stadtpolizeikommandos Wr. Neustadt haben am 3. Dezember 2018, gegen 16.50 Uhr, einen 28-jährigen afghanischen Staatsbürger in Wr. Neustadt im Zuge eines Suchtmittelverkaufs festgenommen. Die Polizisten haben sein Versteck, in dem sich 50 Bags mit Cannabiskraut befanden, aufgefunden und stellten die 145 Gramm Suchtmittel sicher. Auch stellten die Polizisten einen mittleren dreistelligen Bargeldbetrag beim Beschuldigten sicher. Bei seiner Einvernahme zeigte sich der 28-Jährige geständig, im Zeitraum von Anfang Oktober 2018 bis 3. Dezember 2018 etwa 400 Gramm Cannabiskraut gewinnbringend an mehrere Abnehmer verkauft zu haben. Die Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt Wr. Neustadt an. 4 Suchtmittelabnehmer werden der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen