Gehe zu…

16. Dezember 2018

Forstunfall im Bezirk Lienz


Lienz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 50-jähriger Österreicher war am 05.12.2018 gegen 10.00 Uhr gemeinsam mit einem 58–jährigen Österreicher im Bezirk Lienz mit Forstarbeiten beschäftigt. Der 58-Jährige versuchte, einen ca 8 m langen und 25 cm starken Fichtenbaum mit einer an einem Traktor montierten Seilwinde aus dem Wald zu ziehen. Der Baum brach plötzlich ab und wurde gegen den Unterschenkel des 50-Jährigen geschleudert. Der dadurch unbestimmten Grades Verletzte wurde erstversorgt und ins BKH Lienz gebracht.
Bearbeitende Dienststelle: PI Sillian
Tel.: 059133/7238 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen