Gehe zu…

16. Dezember 2018

Brandereignis in Lauterach


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 04.12.2018 gegen 13.50 Uhr brach auf dem Balkon einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Lauterach ein Brand aus. Eine nicht ganz erloschene Zigarette dürfte den Inhalt eines Müllsackes und eine Holzkommode in Brand gesetzt haben. Durch die starke Rauchentwicklung verließen die meisten Bewohner des Wohnblocks ihre Wohnungen und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte rückten mit 25 Mann an und konnten den Brand löschen. Die Wohnungsbesitzer waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches außer Haus. Es wurden keine Personen verletzt. Im Außenbereich der betroffenen Wohnung entstand erheblicher Sachschaden.

Polizeiinspektion Lauterach, Tel. +43 (0) 59 133 8132 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen