Gehe zu…

15. November 2018

Arbeitsunfall in Ellmau


Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 9. November 2018, gegen 08:15 Uhr, rutschte ein 22-jähriger Arbeiter beim Montieren einer Absturzsicherung am Dach eines Wohnhauses in Ellmau aus, konnte sich noch kurz an einem Dachbalken festhalten und stürzte dann aus einer Höhe von ca. 10 Metern zu Boden. Dabei zog sich der Österreicher schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen