Gehe zu…

13. November 2018

Körperverletzung in Götzens


Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bereits am 26.10.2018 gegen 04:00 Uhr kam es im Rahmen des Jungbauernballs in Götzens im dort befindlichen Veranstaltungsaal des Gemeindeszentrums zu einer Körperverletzung, wobei ein 24jähriger Einheimischer schwere Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt.
Ein bislang unbekannter männlicher Täter schlug zunächst mit der Faust in das Gesicht des Mannes, sodass dieser bewusstlos zu Boden fiel. Als das Opfer kurze Zeit später wieder das Bewusstsein erlangte, trat der Täter vermutlich mit dem Fuß nochmals gegen das Gesicht des 24jährigen. Durch die Tat erlitt dieser diverse Gesichts- bzw. Zahnverletzungen.
Um zweckdienliche Hinweise wird gebeten. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen