Gehe zu…

13. November 2018

Entziehung von Energie


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 26 jähriger Oberpinzgauer steht im Verdacht in einer Wohnhausanlage in Hollersbach einen Verteilerkasten so manipuliert zu haben, dass er auf Kosten einer anderen Wohnpartei, seit Anfang Oktober 2018 Strom für seine Wohnung beziehen konnte.
Die Manipulationen wurden bei Servicearbeiten entdeckt und der Geschädigten mitgeteilt. Diese erstattete schließlich die Anzeige. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen