Gehe zu…

13. November 2018

Kerze löste Brand aus


Voitsberg
Ligist Markt, Bezirk Voitsberg. – Eine Kerze löste Montagabend, 5. November 2018, einen Wohnungsbrand aus. Dabei wurde niemand verletzt, der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Eine 51-Jährige zündete am späten Nachmittag auf einer Fensterbank in einem Tongefäß eine Gedenkkerze an. Durch die Strahlungswärme geriet gegen 20:00 Uhr ein Vorhang in Brand.
Ein Passant bemerkte das Feuer, eilte in ein Gasthaus und teilte dies den Gästen mit. Ein 52-Jähriger, Mitglied der örtlichen Feuerwehr, holte daraufhin einen Handfeuerlöscher und löschte den Brand. Die alarmierte Feuerwehr musste nicht mehr einschreiten. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen