Gehe zu…

13. November 2018

108 km/h im Ortsgebiet!


Verkehr
Im Ortsgebiet von Rax (Bez. JE) wurde ein Sportwagen mit einer Geschwindigkeit von 108 km/h gemessen.

Am Nachmittag des 31. Oktober 2018 führten Beamte der Polizeiinspektion Jennersdorf im Ortsgebiet von Rax mit der Laserpistole Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurde von ihnen ein augenscheinlich viel zu schnell fahrender, feuerroter italienischer Sportwagen in Richtung Jennersdorf fahrend wahrgenommen. Eine Messung mit der geeichten Laserpistole ergab eine Geschwindigkeit von 108 km/h.
Der Lenker, ein 44-jähriger ungarischer Staatsangehöriger, gab an, dass er einen dringenden Termin in Jennersdorf hätte und schon spät dran wäre. Von den Polizeibeamten wurde an Ort und Stelle eine Sicherheitsleistung eingehoben. Gegen den Lenker wird des Weiteren im Wege der Bezirkshauptmannschaft Jennersdorf ein Führerscheinentzugsverfahrens eingeleitet.



Rückfragehinweis:


Jürgen MAYER, KontrInsp

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 884 26 179
Juergen.mayer@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen