Gehe zu…

9. Juli 2020

Brand einer Acetylenflasche


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 03. Oktober 2018 geriet in einer Firma in Eugendorf eine Acetylenflasche in Brand. Der Brand der Acetylenflasche wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf aus der Firmenhalle geborgen und am Firmengelände in einem Wasserbad gekühlt. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Der Grund des Brandes bzw. die Schadenssumme sind derzeit nicht bekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen