Gehe zu…

9. Juli 2020

Einbruch in Kellerabteile in Salzburg-Maxglan


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Morgen des 17.08.2018 wurde ein 24-jähriger Einheimischer beobachtet, wie er bei einem Kellerabteil eines Wohnhauses im Salzburger Stadtteil Maxglan an einem Fahrrad hantierte. Als er von einem Bewohner angesprochen wurde, flüchtete er. Durch den Zeugen wurde ein Lichtbild des Täters gemacht. Am Tatort konnten zwei aufgebrochene Kellerabteile und ein beschädigtes Fahrrad festgestellt werden.
Durch eine Polizeistreife wurde wenig später ein betrunkener Fahrradlenker angehalten. Nach Abgleich mit dem gemachten Lichtbild, konnte dieser eindeutig als Täter identifiziert werden.
Der Tatverdächtige wird der Behörde angezeigt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen