Gehe zu…

22. April 2019

Festnahme nach Geldfälschung


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 19.05.2018 um 00:05 Uhr zeigte eine aufmerksame Bedienstete eines Feldkircher Lokals bei der Polizei an, dass sie mit einer gefälschten 50 Euro-Geldnote bezahlt worden sei. Im Zuge der nachfolgenden Sachverhaltsaufnahme konnte die Frau den mutmaßlichen Geldfälscher in der Nähe der Amtshandlung wieder erkennen. Der Mann versuchte zu Fuß zu flüchten, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung durch die Feldkircher Innenstadt von den Beamten festgenommen werden. Bei den nachfolgenden Ermittlungen konnten die Beamten der Polizeiinspektion und der Sicherheitswache Feldkirch insgesamt 23 gefälschte 50 Euro-Geldnoten sowie zahlreiches Beweismaterial sicherstellen. Der 19jährige Mann war umfangreich geständig und wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Feldkirch auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.

Polizeiinspektion Feldkirch, Tel. +43 (0) 59 133 8150 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen