Gehe zu…

15. Dezember 2018

Schwerer Motorradsturz


Allgemeines
Bezirk Gmunden

Am 11. Mai 2018 um 17:09 Uhr kam in Gosau auf der Pass Gschütt Landesstraße (B166) ein von Salzburg mit seinem Motorrad kommender 69-Jähriger aus Wien ohne Fremdverschulden von der Straße ab. Er kam in einer Linkskurve ins Rutschen und kollidierte frontal mit der Leitschiene, wodurch er über sein Motorrad und über die Leitschiene in den Straßengraben geschleudert wurde.

Der schwerverletzte Motorradlenker wurde mit dem Rettungshubschrauber Martin 1 in das Kardinal Schwarzenberg Klinikum nach Schwarzach gebracht. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen