Gehe zu…

20. November 2019

Sprengung eines Geldausgabeautomaten


Allgemeines
Bezirk Freistadt

Am 9. April 2018, um 2:52 Uhr betraten drei bislang unbekannte Täter das freizugängliche Foyer eines Geldinstitutes in Wartberg ob der Aist. Dort zwängten sie den Geldausgabeautomaten im Tresorbereich auf und brachten in weiterer Folge ein Gasgemisch zur Explosion. Unmittelbar danach entwendeten die Täter die Geldkassetten des Geldausgabeautomaten und flüchteten in unbekannte Richtung.
Als Tatfahrzeug konnte von einem Zeugen ein silberfarbener VW Passat mit Linzer Kennzeichen wahrgenommen werden.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens und des entwendeten Geldbetrages stehen noch nicht fest. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt OÖ übernommen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen