Gehe zu…

18. November 2019

Lawinenunfall in Boden


Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein deutsches Ehepaar war am 07.04.2018 mit Schneeschuhen in den Lechtaler Alpen in Boden im Bereich der Hanauer Hütte unterwegs. Gegen 13.40 Uhr löste die Frau (52) im Zuge des Abstieges eine Nassschneelawine aus, von welcher sie ca 200 m weit mitgerissen und teilverschüttet wurde. Die schwer verletzte Frau wurde vom Ehemann und weiteren unbeteiligten Personen geborgen und vom NAH in die Klinik nach Innsbruck gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen