Gehe zu…

17. August 2019

Öffentlich unzüchtige Handlung in Innsbruck


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 28.03.2018 gegen 06:45 Uhr war ein bisher unbekannter junger Mann auf einem öffentlichen Parkplatz im Innsbrucker Stadtteil Pradl im Begriff sich selbst sexuell zu befriedigen, als er von einer Passantin wahrgenommen und darauf angesprochen wurde. Der unbekannte Mann, der als ca. 19 Jahre alt, 170 cm groß und als schlanker südländischer Typ beschrieben wurde, entschuldigte sich bei der Passantin und flüchtete zu Fuß in westliche Richtung. Der Mann war mit einer dunklen Jogginghose und dunklem Kapuzensweater mit Reisverschluss bekleidet und trug eine weiße Schildkappe. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen