Gehe zu…

18. November 2019

Verkehrsunfall mit LKW in Rietz


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 09.03.2018 gegen 12:15 Uhr lenkte ein 44-jähriger Ungar einen LKW samt Anhänger auf der Tiroler Straße B171 in 6421 Rietz in östliche Fahrtrichtung. Aus bisher noch unbekannter Ursache kam der Lenker bei KM 106,5 auf den unbefestigten Teil der Straße. Dem 44-Jährigen gelang es noch, den LKW wieder zurück auf die Straße zu lenken, der Anhänger rutschte jedoch quer über die Böschung und kippte in weiterer Folge um. Dabei wurde die Ladung des Anhängers (leere Kunststoffkisten) auf der Fahrbahn und dem angrenzenden Wirtschaftsweg auf eine Länge von 60 Meter verstreut. Für die Dauer der Aufräumarbeiten und die Bergung des Anhängers wurde die Straße teils einspurig und zeitweise auch für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Verkehrsbehinderung dauerte ca 3 Stunden, Personen kamen nicht zu Schaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Silz
TelNr: 059133/7107 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen