Gehe zu…

22. April 2019

Sturz von Pferd im Bezirk Feldkirchen


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 4 Jahre altes Mädchen stürzte heute gegen 15:20 Uhr auf dem eigenen Anwesen im Bezirk Feldkirchen, im Beisein ihrer Mutter, 30 Jahre alt, von einem Pferd.
Das Kind, es trug einen Helm, saß am Rücken des Pferdes, welches von ihrer Mutter, einer Pferdetrainerin, geführt wurde.

Aus unbekanntem Grund stieg das Pferd plötzlich auf und warf das Kind ab. Als die 4 jährige am Boden lag, trat das Pferd noch nach hinten aus und traf das Kind am Helm.

Die Mutter konnte das Pferd dann abbringen und verständigte die Rettung.

Das Kind erlitt bei dem Vorfall Verletzungen unbestimmten Grades, und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen