Gehe zu…

18. November 2019

Raser mehrmals ohne Führerschein unterwegs


Allgemeines
Bezirk Linz Land

Polizisten der Polizeiinspektion Enns führten am 20. November 2017 in Enns Verkehrskontrollen durch. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Fisching versuchte sich der Anhaltung zu entziehen und konnte damals nach kurzer Verfolgung angehalten und kontrolliert werden. Im Zuge der Amtshandlung wurde eine Stahlrute im Pkw aufgefunden und sichergestellt. Es wurde gegen den 18-Jährigen ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Auf Grund weiterer strafrechtlich relevanter Delikte wurde das Handy des Beschuldigten sichergestellt und vom Landeskriminalamt Oberösterreich ausgewertet. Dabei wurden zahlreiche Videos gesichert, die den Burschen beim Lenken eines Autos zeigten. Zum Teil sind auch massive Geschwindigkeitsübertretungen zu sehen (114 Km/h im Ortsgebiet Enns, 217 und 225 Km/h auf der A1 Bereich Ebelsberger Berg, 162 Km/h B1 Umfahrung Enns). Insgesamt wurde der 18-Jährige jetzt nach Abschluss der umfangreichen Erhebungen 14 Mal wegen des Lenkens eines KFZ ohne Führerschein und wegen fünf massiven Geschwindigkeitsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Linz Land, Krems, Amstetten und der Landespolizeidirektion Oberösterreich anzeigt. Weiters ergehen Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Steyr. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen