Gehe zu…

23. September 2019

Zwei Brandereignisse im Bezirk St. Johann


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Brand eines Radladers kam es am Morgen des 20. Februar 2018 in Großarl. Ein Arbeiter lud mit dem Radlader Holz von einem Lkw ab. Er bemerkte Rauch aus dem Motorraum der Arbeitsmaschine. Der Versuch den Brand selbst zu löschen misslang. Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen.

Im Erdgeschoss eines Hauses in Altenmarkt, kam es am Vormittag des 20. Februar 2018 zu einer starken Rauschbildung in einem Arbeitszimmer. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Ausgegangen ist der Glimmbrand von einem unbenützten E-Herd.

Als Brandursache wird in beiden Fällen ein technisches Gebrechen angenommen. Personen kamen keine zu Schaden. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen