Gehe zu…

16. Juni 2019

Alpinunfall auf dem Nassfeld


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 02.02.2018 um 13.50 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor mit zwei weiteren männlichen Personen auf der Trogkofel Abfahrt im Skigebiet Nassfeld, Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See, Bezirk Hermagor, talwärts. Während der Schifahrt bogen sie nach links in den Variantenbereich ein. Dort löste der vorausfahrende 56-jährige Mann ein Schneebrett aus und wurde von den Schneemassen verschüttet.
Es wurde sofort eine Suchaktion mit Kräften der Bergrettung, Lawinensuchhunden und der alpinen Einsatzgruppe Hermagor aktiviert.
Um 14.58 Uhr konnte die verschüttete Person aus der Lawine geborgen werden. Die Person war nicht ansprechbar und wurde notärztlich versorgt. Die Reanimationsversuche blieben jedoch ohne Erfolg und es konnte nur mehr der Tod des Mannes festgestellt werden.
Die beiden weiteren Personen blieben unverletzt.
Ein Einsatz von Hubschraubern war witterungsbedingt nicht möglich. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen