Gehe zu…

22. September 2019

Zwei Rucksackdiebstähle in Außenbereiche von Restaurants im Schigebiet von Zell am See


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 11. Jänner 2018 ereigneten sich zwei Rucksackdiebstähle in Außenbereiche von Restaurants im Schigebiet von Zell am See. In beiden Fällen wurde der Rucksack in einem unbeobachteten Moment von unbekannten Tätern gestohlen. Hinweise auf die Täterschaft konnte keiner der Geschädigten angeben. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen