Gehe zu…

22. September 2019

Trickdiebstahl in Zederhaus


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 11. Jänner 2018 ereignete sich in Zederhaus ein Trickdiebstahl. Die unbekannte Täterin spielte dem 75-jährigen Lungauer vor, dass sie Spenden für bedürftige Kinder sammelt. Der Mann gab ihr Bargeld, woraufhin er von der unbekannten Täterin umarmt wurde. Zu einem späteren Zeitpunkt bemerkte der Lungauer den Diebstahl von 450,- Euro.
Beschreibung der Täterin:
Weiblich, ca. 25-30 Jahre alt, schwarzes Haar
Bekleidung: schwarz-weißer Anorak mit schwarzer Kapuze
Sprache: gebrochenes Deutsch mit ausländischem Akzent
Fluchtfahrzeug: kleiner, weiß lackierter PKW mit italienischem Kennzeichen Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen