Gehe zu…

22. September 2019

Skikollision mit Fahrerflucht in Lech – Zeugenaufruf


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Vorarlberg

Am 11.01.2018 gegen 10:15 Uhr fuhr eine 44-jährige Skifahrerin auf der blauen Piste Nr. 201 im Skigebiet Lech im Bereich "Felpel" Richtung Talstation Kriegerhorn talwärts. Sie fuhr auf der flachen, schmalen Piste geradeaus am linken Pistenrand, als sie von einem unbekannten Skifahrer von hinten rechts angefahren wurde.
Die Frau kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte männliche Skifahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Personen, die zweckdienliche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei-Inspektion Lech in Verbindung zu setzen. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen