Gehe zu…

23. Juli 2019

Verkehrsunfall in Ischgl


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 04.01.2018 gegen 11:15 Uhr lenkte eine 59-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Landeck ihren PKW auf der Silvrettastraße im Gemeindegebiet von Ischgl in westliche Richtung.

Zur selben Zeit lenkte ein 45-jähriger russischer Staatsangehöriger seinen PKW auf derselben Straße in entgegengesetzte Richtung. Kurz vor einem Kreisverkehr verlangsamte der 45-Jährige seinen PKW. Dabei kam er auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Aufgrunddessen rutsche er mit seinem PKW auf der falschen Seite in den Kreisverkehr und touchierte dabei den entgegenkommen PKW der 59-Jährigen, welche gerade in den Kreisverkehr einfuhr.

Die Österreicherin erlitt durch diesen Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen