Gehe zu…

13. November 2019

Schiunfall in Rohrberg (Zillertal Arena)


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25.12.2017 gegen 15:05 Uhr fuhr eine 15-jährige Österreicherin mit ihren Schiern auf einer Piste im Schigebiet "Zillertal Arena" talwärts. Im Bereich eines Ziehweges verlor das Mädchen bei einer dort befindlichen Kompression die Kontrolle über ihre Schier und kam zu Sturz. In weiterer Folge rutschte die Wintersportlerin über den Ziehweg hinaus und stürzte etwa 7 Meter über steiles Gelände in ein angrenzendes Waldstück ab. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde die 15-Jährige mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus nach Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: BPK Schwaz
TelNr: 059133/7250 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen