Gehe zu…

20. November 2019

Verkehrsunfall mit Verletzung im Pongau


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Vormittag des 7. Dezember 2017 kollidierte ein 55-jähriger Pongauer mit seinem Pkw auf der Pinzgauer Bundesstraße B 311 im Bereich Urreiting aus noch unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug eines 34-jährigen Pongauers. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Alkomattests verliefen negativ. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen