Gehe zu…

13. November 2019

Einbruchsdiebstahl – Täterausforschung


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Zur PI Nr. 5 vom 06.10.2017 wird mitgeteilt, dass nach umfangreichen Erhebungen und Ermittlungen von Beamten der PI Ferlach und Hinweisen aus der Bevölkerung ein 22 jähriger Klagenfurter und eine 18 jährige Klagenfurterin als Täter ausgeforscht werden konnten. Das Diebesgut wurde an die Geschädigten ausgefolgt, die beiden wurden auf freiem Fuß angezeigt.


PI Nr. 5 vom 06.10.2017
Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 05.10. in Ferlach in einen versperrten PKW ein und durchsuchten zwei weitere unver-sperrt abgestellte PKW nach Wertegenständen. Zusätzlich wurden aus einer offen stehenden Garage zwei Motorsägen und eine elekt-rische Heckenschere gestohlen. Aus den Fahrzeugen wurden gerin-ge Münzgeldbeträge und ein Pulsmessgerät gestohlen. Der Ge-samtschaden wird derzeit auf rund 1.500,-- Euro geschätzt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen