Gehe zu…

18. November 2019

Kennzeichendiebstahl in Innsbruck


Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.10.2017 gegen 09:25 Uhr fiel einer 45-jährigen Angestellten in der Fallmerayerstraße in Innsbruck ein beschädigtes Fahrzeug auf. Im Zuge der Erhebungen wurde festgestellt, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichentafeln als gestohlen gemeldet wurden und der PKW somit nicht zum Verkehr zugelassen war. Des Weiteren stellte sich heraus, dass der 16 - jährige Besitzer aus Wörgl mit dem betreffenden Fahrzeug von Wörgl nach Innsbruck fuhr, ohne im Besitz einer Lenkerberechtigung zu sein.
Nach Abschluss der Erhebungen wird die Anzeige an die zuständigen Stellen erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: SPK Innsbruck, Kriminalreferat
Tel.: 059133/753201 Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen