Gehe zu…

26. Juni 2019

Zimmerbrand in Salzburg-Lehen


Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 14.10.2017 kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Salzburg-Lehen. Bevor sich das Feuer über das Wohnzimmer der Wohnung ausbreiten konnte, wurde dieses durch die Berufsfeuerwehr Salzburg nach kurzer Zeit gelöscht. Grund für den Brand dürfte ein nicht vollständig gelöschter Zigarettenstummel gewesen sein. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe ist dzt. nicht bekannt. Copyright BM.I/Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen