Gehe zu…

22. April 2019

Unfall in Flattach


Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 14. 10. um 14:10 Uhr lehnte sich ein 17-jähriger Lehrling aus Salzburg auf der Baustelle seines Stiefvaters in Flattach, Bezirk Spittal/Drau, gegen einen Holzzaun. Dabei riss eine Schraube aus einem Holzbalken und der junge Mann stürzte in der Folge über eine 3.3 Meter hohe Mauer auf den Erdboden, wo er mit vorerst unbestimmten Verletzungsgrad liegen blieb. Der Stiefvater brachte den Verletzten zur Ortstelle des roten Kreuzes, wo schwere Wirbelverletzungen festgestellt wurden. Der RH RK 1 flog den jungen Mann schließlich ins Klinikum Klagenfurt. Copyright BM.I/Polizei

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen